FAQ von FIBONATIX

Haben Sie noch eine Frage zur Plattform von Fibonatix oder zu den Zahlungslösungen? Durchsuchen Sie die FAQ von Fibonatix und finden Sie die Antworten auf die gängigsten Fragen, die uns unsere Kunden stellen.

Ihr Konto von Fibonatix

  • Alle unsere Daten werden auf einem benutzerfreundlichen und einfachen Navigationskontodashboard angezeigt. Die Bestandskunden erhalten von hier aus Zugang zu ihrem Konto: https://paragon.online/login

  • Durch eine Integration ins Zahlungsgateway von Fibonatix. Hier können Sie gerne unsere Programmierungsschnittstelle ansehen.

  • Die Berichte werden auf monatlicher und wöchentlicher Basis bereitgestellt. Die meisten von ihnen können von unserem Transaktionsdashboardsystem aus generiert werden.

    Jede Woche erhalten Sie eine „Wöchentliche Rechnungslegung“, eine Auflistung aller Verarbeitungsdaten des letzten Zyklus, einschließlich Daten zu Umsatz, Rückbuchungen, Erstattungen und Gebühren.

    Einmal pro Quartal erhalten Sie den sogenannten „Approval Ratio“-Bericht. Es handelt sich hierbei um eine statistische Aufschlüsselung sämtlicher Transaktionen für den Kalendermonat, den Prozentsatz der erfolgreichen Transaktionen im Verhältnis zu den abgelehnten Transaktionen sowie Schlussfolgerungen und Maßnahmen, die Sie für den Ausbau Ihres Geschäftes ergreifen können.

Zusammenarbeit mit Fibonatix

  • Wir sind immer für Sie da. Wir unterstützen Sie jederzeit gerne.

    Senden Sie uns eine Nachricht über unsere Kontaktseite oder über hello@fibonatix.com. Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

  • Ein Partner von Fibonatix zu sein bedeutet einfach, dass Sie Kunden und Geschäftspartner an das Unternehmen Fibonatix verweisen, wenn diese Online-Zahlungen benötigen.
    Sobald diese die Dienstleistung implementiert haben, können Sie sich weiterhin so wenig oder so viel, wie Sie es wünschen, einbinden. In jedem Fall werden wir sicherstellen, dass alle von Ihnen vermittelten Kunden gut betreut werden und die ideale Zahlungslösung für ihre individuellen Geschäftsanforderungen von uns erhalten. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Anbahnerseite von Fibonatix. Sie können uns auch gerne eine E-Mail an hello@fibonatix.com senden.

  • Mit mehr als zehn Jahren Erfahrung auf dem Gebiet des Zahlungsverkehrs und einem Hintergrund in der Zahlungsberatung haben wir ein Ressourcenzentrum eingerichtet, in dem wir einige unserer Erkenntnisse weitergeben, um Händler dabei zu unterstützen, die Welt des Zahlungsverkehrs besser zu verstehen und die verschiedenen Herausforderungen zu meistern.
    Das Ressourcenzentrum von Fibonatix bietet eine Vielzahl von Daten und lehrreichen Inhalten rund um das Thema Zahlungen, wie beispielsweise  Blogbeiträge, Webinare, Podcast-Aufzeichnungen und vieles mehr. Hier erhalten Sie die Gelegenheit, sich über Zahlungslösungen, E-Commerce-Trends, Neuigkeiten aus der Branche und die neuesten Ereignisse und Entwicklungen im Bereich Fintech zu informieren.

    Zusätzlich dazu können Sie auch unsere Glossarseite einsehen und gängige Begriffe unserer Welt des Zahlungsverkehrs in Erfahrung zu bringen.

Risikomanagement

  • Im Rahmen eines Streitfallverfahrens erhält ein Händler einen bestimmten Zeitrahmen, um auf die Rückbuchung bzw. Forderung eines Karteninhabers zu antworten oder sie mit den entsprechenden Unterlagen zu bestreiten. Normalerweise haben die Händler nach der Mitteilung zur Rückbuchung 10-15 Tage Zeit, um die Nachweisunterlagen einzureichen. Unser Streitfallteam wird Sie im Rahmen des gesamten Streitfallverfahrens unterstützen, um so die Anzahl der erfolgreich vertretenen Fälle zu erhöhen.

  • Das Streitfallverfahren ist schnell und einfach und erfolgt über unsere automatisierte Streitfallkonsole, die sich auf Ihrem Kontodashboard befindet. Der Streitfallauftrag kann aufgegeben werden, indem man auf einen Knopf in der Konsole drückt. Er wird dann mit dem entsprechenden Status von dort aus überwacht.

  • Wir haben ein großes Team von Experten in den Bereichen Compliance und Risikomanagement im Zahlungsverkehr,  die unsere Kunden hinsichtlich Risikoüberwachung und Compliance, globaler Zahlungsanforderungen und Geschäftsrisiken beraten können. Von der Einführungsphase bis zur laufenden Überwachung können wir Sie unterstützen, Risiken zu mindern, Compliance einzuhalten und finanziellen und rufschädigenden Schäden vorzubeugen. Erfahren Sie mehr über unsere Risikomanagementdienste.

Sicherheit

  • Fibonatix befolgt die anerkannten Industriestandards des Datenschutzes, um die uns übermittelten persönlichen, identifizierbaren Daten sowohl während der Übermittlung als auch nach dem Empfang zu schützen. Lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinie, um alle Details unserer Bemühung zu erfahren, den Schutz der Kundendaten zu gewährleisten.

  • Natürlich sorgen wir dafür, dass wir alle unsere Compliance-Anforderungen einhalten und gemäß den striktesten Datenschutzrichtlinien handeln. Das ist auch der Grund, wofür Fibonatix PCI-DSS Stufe 1-konform ist.

Die ersten Schritte mit Fibonatix

  • Unabhängig davon, ob Sie ein Verarbeitungs- oder ein APM-Konto eröffnen möchten, wir sorgen dafür, dass das Ganze so einfach und effizient wie möglich abläuft. Es hängt davon ab, wie weit Ihr Unternehmen schon vorbereitet ist. Falls Sie alle erforderlichen Unterlagen bei der Hand haben, erledigen wir alles andere für Sie.

    Nehmen Sie unter hello@fibonatix.com Kontakt mit uns auf, um mehr über die Eröffnung eines Kontos zu erfahren.

  • Wir sind in allen Ländern der EWG im B2B-Bereich tätig. Im Bereich B2C unterstützen wir Länder auf internationaler Ebene.

  • Unsere Zahlungslösungen unterstützen weltweit mehr als 150 Währungen.

  • Fibonatix unterstützt eine breitgefächerte Palette von Zahlungsmethoden, mit und ohne Karte. Wir unterstützen Kartenzahlungen über Mastercard, Maestro, Visa und American Express und zusätzliche, alternative Zahlungsmethoden (die sogenannten APM) wie Apple Pay, Skrill und Rapid Transfer. Hier erfahren Sie mehr über unsere Zahlungsverarbeitungslösungen.

  • Der Onboarding-Prozess hängt von vielen Parametern ab, wie beispielsweise vom Händlertyp und von seinem Geschäftsmodell, der Branche, der Komplexität des Geschäfts, usw. Durchschnittlich dauert der Onboarding-Prozess höchstens 21 Tage.

  • Unsere Preisgestaltung hängt von verschiedenen Parametern, wie beispielsweise Geschäftstyp, Risikostufe, Geschäftsalter, Zielmärkte, usw. ab. Für weitere Informationen möchten wir Sie bitten, hier Kontakt mit uns aufzunehmen oder an die Adresse hello@fibonatix.com zu schreiben.

Es wurden leider keine Ergebnisse gefunden.
Sind die privaten Daten meiner Kunden bei Ihnen sicher?

Fibonatix befolgt die anerkannten Industriestandards des Datenschutzes, um die uns übermittelten persönlichen, identifizierbaren Daten sowohl während der Übermittlung als auch nach dem Empfang zu schützen. Lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinie, um alle Details unserer Bemühung zu erfahren, den Schutz der Kundendaten zu gewährleisten.

Ist Fibonatix PCI-konform?

Natürlich sorgen wir dafür, dass wir alle unsere Compliance-Anforderungen einhalten und gemäß den striktesten Datenschutzrichtlinien handeln. Das ist auch der Grund, wofür Fibonatix PCI-DSS Stufe 1-konform ist.

Was ist ein Streitfallverfahren?

Im Rahmen eines Streitfallverfahrens erhält ein Händler einen bestimmten Zeitrahmen, um auf die Rückbuchung bzw. Forderung eines Karteninhabers zu antworten oder sie mit den entsprechenden Unterlagen zu bestreiten. Normalerweise haben die Händler nach der Mitteilung zur Rückbuchung 10-15 Tage Zeit, um die Nachweisunterlagen einzureichen. Unser Streitfallteam wird Sie im Rahmen des gesamten Streitfallverfahrens unterstützen, um so die Anzahl der erfolgreich vertretenen Fälle zu erhöhen.

Wie kann ich das Streitfallverfahren überwachen?

Das Streitfallverfahren ist schnell und einfach und erfolgt über unsere automatisierte Streitfallkonsole, die sich auf Ihrem Kontodashboard befindet. Der Streitfallauftrag kann aufgegeben werden, indem man auf einen Knopf in der Konsole drückt. Er wird dann mit dem entsprechenden Status von dort aus überwacht.

Was kann das Risikomanagement von Fibonatix für mich tun?

Wir haben ein großes Team von Experten in den Bereichen Compliance und Risikomanagement im Zahlungsverkehr,  die unsere Kunden hinsichtlich Risikoüberwachung und Compliance, globaler Zahlungsanforderungen und Geschäftsrisiken beraten können. Von der Einführungsphase bis zur laufenden Überwachung können wir Sie unterstützen, Risiken zu mindern, Compliance einzuhalten und finanziellen und rufschädigenden Schäden vorzubeugen. Erfahren Sie mehr über unsere Risikomanagementdienste.

Wie kann ich mit Fibonatix in Kontakt treten?

Wir sind immer für Sie da. Wir unterstützen Sie jederzeit gerne.
Senden Sie uns eine Nachricht über unsere Kontaktseite oder über hello@fibonatix.com. Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

Wie kann ich ein Partner von Fibonatix werden?

Ein Partner von Fibonatix zu sein bedeutet einfach, dass Sie Kunden und Geschäftspartner an das Unternehmen Fibonatix verweisen, wenn diese Online-Zahlungen benötigen.
Sobald diese die Dienstleistung implementiert haben, können Sie sich weiterhin so wenig oder so viel, wie Sie es wünschen, einbinden. In jedem Fall werden wir sicherstellen, dass alle von Ihnen vermittelten Kunden gut betreut werden und die ideale Zahlungslösung für ihre individuellen Geschäftsanforderungen von uns erhalten. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Anbahnerseite von Fibonatix. Sie können uns auch gerne eine E-Mail an hello@fibonatix.com senden.

Wie kann ich weitere Informationen über die Zahlungen erhalten?

Mit mehr als zehn Jahren Erfahrung auf dem Gebiet des Zahlungsverkehrs und einem Hintergrund in der Zahlungsberatung haben wir ein Ressourcenzentrum eingerichtet, in dem wir einige unserer Erkenntnisse weitergeben, um Händler dabei zu unterstützen, die Welt des Zahlungsverkehrs besser zu verstehen und die verschiedenen Herausforderungen zu meistern.
Das Ressourcenzentrum von Fibonatix bietet eine Vielzahl von Daten und lehrreichen Inhalten rund um das Thema Zahlungen, wie beispielsweise  Blogbeiträge, Webinare, Podcast-Aufzeichnungen und vieles mehr. Hier erhalten Sie die Gelegenheit, sich über Zahlungslösungen, E-Commerce-Trends, Neuigkeiten aus der Branche und die neuesten Ereignisse und Entwicklungen im Bereich Fintech zu informieren.

Zusätzlich dazu können Sie auch unsere Glossarseite einsehen und gängige Begriffe unserer Welt des Zahlungsverkehrs in Erfahrung zu bringen.

Wie kann ich ein Zahlungsverarbeitungskonto eröffnen?

Unabhängig davon, ob Sie ein Verarbeitungs- oder ein APM-Konto eröffnen möchten, wir sorgen dafür, dass das Ganze so einfach und effizient wie möglich abläuft. Es hängt davon ab, wie weit Ihr Unternehmen schon vorbereitet ist. Falls Sie alle erforderlichen Unterlagen bei der Hand haben, erledigen wir alles andere für Sie.

Nehmen Sie unter hello@fibonatix.com Kontakt mit uns auf, um mehr über die Eröffnung eines Kontos zu erfahren.

In welchen Ländern kann Fibonatix betrieben werden?

Wir sind in allen Ländern der EWG im B2B-Bereich tätig. Im Bereich B2C unterstützen wir Länder auf internationaler Ebene.

Welche Währungen werden von Fibonatix unterstützt?

Unsere Zahlungslösungen unterstützen weltweit mehr als 150 Währungen.

Welche Zahlungsmethoden werden von Fibonatix unterstützt?

Fibonatix unterstützt eine breitgefächerte Palette von Zahlungsmethoden, mit und ohne Karte. Wir unterstützen Kartenzahlungen über Mastercard, Maestro, Visa und American Express und zusätzliche, alternative Zahlungsmethoden (die sogenannten APM) wie Apple Pay, Skrill und Rapid Transfer. Hier erfahren Sie mehr über unsere Zahlungsverarbeitungslösungen.

Wo kann ich meine Zahlungen und Transaktionen einsehen?

Alle unsere Daten werden auf einem benutzerfreundlichen und einfachen Navigationskontodashboard angezeigt. Die Bestandskunden erhalten von hier aus Zugang zu ihrem Konto: https://paragon.online/login

Wie kann ich Fibonatix zu meiner Webseite hinzufügen?

Durch eine Integration ins Zahlungsgateway von Fibonatix. Hier können Sie gerne unsere Programmierungsschnittstelle ansehen.

Welche Berichtsarten kann ich erhalten?

Die Berichte werden auf monatlicher und wöchentlicher Basis bereitgestellt. Die meisten von ihnen können von unserem Transaktionsdashboardsystem aus generiert werden.

Jede Woche erhalten Sie eine „Wöchentliche Rechnungslegung“, eine Auflistung aller Verarbeitungsdaten des letzten Zyklus, einschließlich Daten zu Umsatz, Rückbuchungen, Erstattungen und Gebühren.

Einmal pro Quartal erhalten Sie den sogenannten „Approval Ratio“-Bericht. Es handelt sich hierbei um eine statistische Aufschlüsselung sämtlicher Transaktionen für den Kalendermonat, den Prozentsatz der erfolgreichen Transaktionen im Verhältnis zu den abgelehnten Transaktionen sowie Schlussfolgerungen und Maßnahmen, die Sie für den Ausbau Ihres Geschäftes ergreifen können.

Wie lange dauert der Onboarding-Prozess?

Der Onboarding-Prozess hängt von vielen Parametern ab, wie beispielsweise vom Händlertyp und von seinem Geschäftsmodell, der Branche, der Komplexität des Geschäfts, usw. Durchschnittlich dauert der Onboarding-Prozess höchstens 21 Tage.

Wie sieht es mit der Preisgestaltung bei Fibonatix aus?

Unsere Preisgestaltung hängt von verschiedenen Parametern, wie beispielsweise Geschäftstyp, Risikostufe, Geschäftsalter, Zielmärkte, usw. ab. Für weitere Informationen möchten wir Sie bitten, hier Kontakt mit uns aufzunehmen oder an die Adresse hello@fibonatix.com zu schreiben.

#ask-any-questions

NEHMEN SIE KONTAKT MIT UNS AUF