WIE FIBONATIX IHR ABO-UNTERNEHMEN BEI DEN COMPLIANCE-ANFORDERUNGEN DER ZAHLUNGSBRANCHE UNTERSTÜTZEN KANN

April 7, 2022

Es ist eine große Herausforderung, dafür zu sorgen, dass Ihr Unternehmen die neuesten Zahlungsverkehrsvorschriften einhält, vor allem in einer Zeit ständiger regulatorischer Änderungen, die durch den sich schnell entwickelnden FinTech-Bereich noch verstärkt werden. Für Unternehmen mit einem Abo-Modell oder Produkten und Dienstleistungen, die wiederkehrende Zahlungen erfordern, werden die Vorschriften immer differenzierter und komplexer, so dass die Gewissheit, dass Ihr Unternehmen die Compliance-Anforderungen der Zahlungskartenbranche erfüllt, von entscheidender Bedeutung ist.

Fibonatix ist ein erfahrener Zahlungsdienstleister (Payment Service Provider, PSP) und ein Beratungsunternehmen, das Unternehmen durch modernste Zahlungstechnologien und umfassendes, internationales Fachwissen bei der Erfüllung gesetzlicher Auflagen unterstützt. Erfahren Sie mehr darüber, wie wir Ihr Unternehmen unterstützen können.

Welche Risiken und Konsequenzen hat die Nichteinhaltung?

Die Aufsichtsbehörden gehen immer schärfer gegen Compliance-Verstöße vor und verhängen saftige Geldstrafen gegen Unternehmen, die gegen die aufsichtsrechtlichen Verpflichtungen in Bezug auf Datenspeicherung, Transaktionen, AML/KYC und Datenverarbeitung verstoßen. Und es sind nicht nur Finanzinstitute. Unternehmen tragen heute eine größere Verantwortung für die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften, und wenn es um die Einhaltung der Anforderungen der Zahlungskartenindustrie geht, riskieren Sie erhebliche finanzielle und rufschädigende Schäden, wenn Ihre Compliance-Prozesse nicht robust sind.

Beispielsweise können Unternehmen für Verstöße gegen die PCI DSS-Compliance mit einer Geldbuße von bis zu 80.000 £ (100.000 $) pro Monat belegt werden, wobei die Höhe der Geldbußen von der Größe des Unternehmens und der Dauer und dem Umfang der Nichteinhaltung abhängt. Die überwiegende Mehrheit der wiederkehrenden Zahlungen wird per Karte getätigt, weshalb die Einhaltung des Payment Card Industry Data Security Standards (PCI DSS) von entscheidender Bedeutung ist.

Payment card industry compliance for subscriptions - PCI DSS

Erfüllen Sie die für die Abrechnung von Abonnements geltenden Anforderungen?

Befolgen Sie die neuesten Anforderungen von Kartenorganisationen wie Visa und Mastercard? Über die KYC- und PCI-DSS-Regeln hinaus müssen Sie sicherstellen, dass Sie die Compliance-Anforderungen für Zahlungen, die für Händler spezifisch sind, die ein Abonnementmodell verwenden, sicher erfüllen.

Im Folgenden finden Sie eine Zusammenfassung der wichtigsten Anforderungen, die in den überarbeiteten Standards von Mastercard für Händler festgelegt sind, die ein Abo-Abrechnungs- oder wiederkehrendes Zahlungsmodell verwenden (in Kraft seit dem 22. März 2022):

  1. Die Händler müssen die Abonnementbedingungen gleichzeitig mit der Anforderung von Kartendaten bekannt geben, die den Preis und die Häufigkeit der Abrechnung enthalten müssen. Diejenigen, die ein Abrechnungsmodell mit negativer Option verwenden, müssen auch die Bedingungen für die Probezeit offenlegen, wie z. B. alle anfänglichen Gebühren, die Dauer der Testphase und den Preis/die Häufigkeit der nachfolgenden Abonnements. E-Commerce-Händler müssen:
    • die Abonnementbedingungen klar und deutlich auf jeder Zahlungs -/Bestellübersichtsseite anzeigen.
    • die Zustimmung der Karteninhaber zu den Abonnementbedingungen erhalten, bevor Sie den Abonnementauftrag abschließen. Hinweis: Die Bereitstellung eines Links zu einer anderen Webseite oder die Aufforderung an die Karteninhaber, ein Nachrichtenfeld zu öffnen oder auf der Webseite nach unten zu scrollen, um die Abonnementbedingungen anzuzeigen, erfüllt diese Anforderung nicht.
  2. Unmittelbar nach Abschluss der Abonnementbestellung müssen die Händler unverzüglich eine Bestätigung per E-Mail oder andere elektronische Kommunikationsmethoden senden. Darin müssen die Abonnementbedingungen und klare Anweisungen für die Kündigung enthalten sein, und es muss eine Online-Methode (oder eine andere elektronische Methode) für die Kündigung des Abonnements vorgesehen sein.
  3. Die Händler müssen außerdem nach jeder genehmigten Autorisierungsanfrage – ob erste oder nachfolgende Zahlung – eine Transaktionsquittung über diese Methoden mit Anweisungen zur Kündigung des Abonnements (und damit zum Entzug der Genehmigung für nachfolgende wiederkehrende Zahlungsvorgänge) vorlegen.

Es gibt andere spezifische Anforderungen, die Sie beachten müssen, wenn Sie ein Modell für die Abrechnung negativer Optionen als Teil Ihres Angebots verwenden.

Wenn Sie kein Vertrauen in Ihre Kapazitäten oder Ihr Fachwissen in Bezug auf die Einhaltung von Vorschriften haben, riskieren Sie, Geld zu verlieren – durch verlorene Kunden und Einnahmen oder durch Geldstrafen. Zu den Risiken der Nichteinhaltung gehören:

  • Geldbußen und Sanktionen von Aufsichtsbehörden
  • Rechtliche Schritte und Kosten von Kunden, die aufgrund von Datenschutzverletzungen klagen
  • Beeinträchtigte Markenreputation
  • Umsatz-/Umsatzrückgang aus Reputationsschäden
  • Vertrauensverlust bei bestehenden Kunden, was sich auf die Loyalität und den Lebenszeitwert auswirkt
  • Reduzierte Unternehmensstabilität

Wie Sie sehen, hat die Nichteinhaltung von Vorschriften verschiedene Folgen, die vielfach miteinander verknüpft sind und sich in einem Dominoeffekt auf Ihr Unternehmen auswirken können. Mit einem guten und professionellen Zahlungsdienstleister können Sie diese Herausforderungen problemlos meistern.

Wie kann ein Zahlungsdienstleister wie Fibonatix Ihr Unternehmen dabei unterstützen, die Anforderungen an den Zahlungsverkehr zu erfüllen?

Es gibt verschiedene Faktoren und Eigenschaften, die bestimmte PSPs besser geeignet machen als andere, um Abonnement-basierte Unternehmen bei der Compliance zu unterstützen. Nachfolgend skizzieren wir die wichtigsten, die Sie in Betracht ziehen sollten.

Umfassende Erfahrung in der Arbeit für Unternehmen mit einem Abonnementmodell

Payment card industry compliance - subscription business experience |

Die Zahlungsvorschriften und -prozesse, die mit dem Betrieb eines Abonnementgeschäfts verbunden sind, sind vielschichtig. Die Einführung von Treueprogrammen, Upsells, Preisaktualisierungen oder Produkt-/Serviceaktualisierungen kann bedeuten, dass Zahlungsvorgänge angepasst werden müssen, und dies kann dazu führen, dass Sie Risiken und Compliance-Problemen ausgesetzt sind.

Wir bei Fibonatix arbeiten mit unzähligen Unternehmen mit einem Abonnementmodell zusammen, und zwar in den verschiedensten Branchen, von Dating und Glücksspiel bis hin zu Nahrungsergänzungsmitteln und digitalen Waren und Dienstleistungen. Wir kennen die Branchen und die besonderen Anforderungen komplexer Geschäftsmodelle und bieten Fachwissen im Bereich Zahlungsverkehr, Anwendungsfälle und Einblicke in die Branche sowie strategische Unterstützung. Unsere Fachleute können Ihre derzeitige Situation bewerten, Ihre Verfahren prüfen und Instrumente, Prozesse und Schulungen einführen, um sicherzustellen, dass Ihr Unternehmen die Einhaltung der Vorschriften verwalten, überwachen und optimieren kann.

Maßgeschneiderte Lösungen für Ihre Geschäftsanforderungen

Obwohl wir ein fortschrittliches Zahlungs-Gateway, umfangreiche Zahlungsabwicklungsfunktionen und ein robustes Abrechnungssystem bieten, einschließlich automatisierter Rebills und nahtloser wiederkehrender Abrechnungen, ist Fibonatix mehr als nur ein Technologielösungsanbieter für Zahlungen.

Wir gehen über uns hinaus, um Ihren unmittelbaren und zukünftigen Erfolg zu sichern. Wie erreichen wir das? Wir hören Ihnen zu und arbeiten eng mit Ihnen zusammen, um Ihre Zielgruppe, Ihren Markt und Ihre Visionen genau zu verstehen. Wir bieten Ihnen maßgeschneiderte Zahlungslösungen, die Ihren individuellen Bedürfnissen entsprechen, und stellen Ihnen die am besten geeigneten Lösungen und Anleitungen zur Verfügung.

Im Hinblick auf die Einhaltung von Vorschriften kann Fibonatix Ihnen einen Strategieplan für das Verständnis und die Erfüllung Ihrer gesetzlichen Verpflichtungen zur Verfügung stellen, Prozesse implementieren, die sicherstellen, dass die Anforderungen der Zahlungskartenindustrie erfüllt werden, und kontinuierliche Unterstützung anbieten, um die Wahrscheinlichkeit von Verstößen zu verringern.

Eine starke Risikomanagement-Abteilung

Payment card industry compliance - risk management for subscription services

Risikomanagement und Compliance sind eng miteinander verknüpft. Es gibt sowohl greifbare als auch vermeintliche Risiken im Zusammenhang mit abonnementbasierten Geschäften und Zahlungsvorschriften. Dies kann dazu führen, dass Unternehmen mit einem Abonnementmodell bei der Zahlungsabwicklung auf Komplikationen stoßen und von bestimmten Zahlungsdienstleistern oder Kartenausstellern usw. benachteiligt werden. Außerdem können Abonnementdienste ein hohes Volumen an Rückbuchungen verursachen, was sich auf die Reputation, die Kontostabilität und die Einnahmen auswirkt.

Fibonatix verfügt über spezialisierte Risikomanagement-Experten und -Dienstleistungen zur Verwaltung und Minderung von Risiken und zur Identifizierung potenzieller Lücken in der Einhaltung von Vorschriften und Einschränkungen, die Anpassungen, erweiterte Tools und Ressourcen sowie die Implementierung von Ausfallsicherheiten erfordern, um Ihre Fähigkeiten zur Einhaltung der Anforderungen der Zahlungskartenindustrie zu verbessern.

Wir haben die Risikobereitschaft, Ihre Anforderungen zu erfüllen, was anderen Zahlungsdienstleistern aufgrund der Art Ihres Geschäfts und der damit verbundenen Einschränkungen oder Komplexität nicht möglich ist.

Akkreditierungen, Partnerschaften und Sicherheitsprotokolle

Es ist wichtig, dass Ihr Unternehmen und sein Zahlungsdienstleister über angemessene Sicherheitstools und Akkreditierungen verfügen, die die Compliance-Verpflichtungen der Zahlungskartenindustrie erfüllen und den höchsten Schutzstandards genügen. Bestimmte Faktoren, einschließlich Ihres Volumens an Kartentransaktionen, können dazu führen, dass Ihr Unternehmen auf einem bestimmten Niveau gemäß PCI DSS charakterisiert wird, was bedeutet, dass Ihre Compliance-Anforderungen variieren. Sie müssen diese Feinheiten in den Vorschriften verstehen.

Fibonatix bietet PCI DSS-konforme Zahlungslösungen und -leitfäden, und wir sind 3D-Secure V2 autorisiert. Das bedeutet, dass wir auch die Tokenisierung für die Verarbeitung von Abonnementzahlungen aktivieren können, was dazu beiträgt, dass sensible Kundendaten nicht ausgenutzt oder angegriffen werden können.

Payment card industry compliance for subscriptions - 3D Secure V2

Wir haben auch verschiedene Partnerschaften mit fortschrittlichen Payment-Tech-Anbietern, die dazu beitragen, die Compliance bei Zahlungen zu stärken und Risiken zu minimieren. Unsere Integrationen mit Rückbuchungsschutz-Tools ermöglichen es uns beispielsweise, Rückbuchungsrisiken um über 50 % zu reduzieren.

Laufende Unterstützung

Wie bereits erwähnt, sind wir nicht nur ein Zahlungs-Gateway-Anbieter, der eine schnelle und sichere Zahlungsabwicklung ermöglicht. Wir sind eine kompetente Beratungsressource für Ihr Unternehmen und bieten einen kontinuierlichen und reaktionsschnellen Support, um alle technischen Probleme zu lösen und die wichtigsten Herausforderungen zu bewältigen.

Wir können Ihnen helfen, Verstöße zu verhindern, Risiken zu bewältigen und die Einhaltung von Vorschriften im Zahlungsverkehr zukunftssicher zu machen. Sie müssen in der Lage sein, die Einhaltung der Vorschriften für alle Anfragen von Aufsichtsbehörden und Wirtschaftsprüfern nachzuweisen, und wir können Sie darauf vorbereiten und in die Lage versetzen, die Einhaltung der Vorschriften innerhalb des erforderlichen Zeitrahmens und in der erforderlichen Form nachzuweisen.

Erste Schritte mit Fibonatix

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Fibonatix Ihr Unternehmen bei der Einhaltung der Anforderungen der Zahlungskartenindustrie, beim Risikomanagement und bei der Prozessoptimierung unterstützen kann, besuchen Sie unsere Seite Abonnement-Zahlungslösungen und buchen Sie ein unverbindliches Informationsgespräch mit unserem Team.

Stöbern Sie auch in unserem Angebot an Zahlungs-Gateway-Lösungen und unterstützenden Dienstleistungen, um zu sehen, was Sie von Fibonatix erwarten können.

Fibonatix ist ein international führender Zahlungsdienstleister, der maßgeschneiderte Zahlungslösungen und unterstützende Dienstleistungen für Händler anbietet. Wir sind FCA-reguliert, mit Niederlassungen in Großbritannien, Deutschland und Israel, und wir haben umfangreiche Erfahrung in der Arbeit mit Abonnement-basierten Unternehmen. Lassen Sie uns Ihr Unternehmen mit modernsten Zahlungsabwicklungstools sowie engagierten Support und Beratung unterstützen.